Anwendung

Unsere Tipps

Es darf auch mal fetthaltigeres sein: Gerade bei Festen und Feierlichkeiten nehmen wir meist sehr fette, kalorienreiche Kost zu uns: ein Fall für Bullrich Heilerde. Bullrich Heilerde zur Mahlzeit eingenommen - saugt Fette und Cholesterin aus der Nahrung in Magen und Darm wie ein Schwamm auf, bindet diese Stoffe fest an sich und schleust sie auf natürlichem Weg aus, bevor sie verstoffwechselt werden. Also: Erde gut – alles gut!

Mehr Tipps

Anwendung

Entdecken Sie die vielfältigen Anwendungsgebiete von Bullrich Heilerde. Hier finden Sie Informationen dazu und Hinweise zur Zubereitung.

  • Sitzbad
  • Armbad
  • Fußbad
  • Vollbad
  • Sitzbad :
    Art der Anwendung: Heilerdewasser,
    Dosierung: bei Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 15–20 Minuten
  • Armbad :
    Art der Anwendung: Heilerdewasser,
    Dosierung: bei Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 15–20 Minuten
  • Fußbad :
    Art der Anwendung: Heilerdewasser,
    Dosierung: bei Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 15–20 Minuten
  • Vollbad :
    Art der Anwendung: Heilerdewasser,
    Dosierung: 1–3 mal wöchentlich,
    Dauer der Anwendung: nicht länger als 15–20 Minuten in körperwarmen Badewasser baden
  • Beinwickel
  • Beinwickel :
    Art der Anwendung: Wickel,
    Dosierung: 2–3 mal wöchentlich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: ca. 30 Minuten
  • Magen-Darm
  • Sonnenbrand
  • Verbrennungen
  • Ausschläge
  • Insektenstiche
  • Mundbereich
  • Rachenbereich
  • Magen-Darm :
    Art der Anwendung: Packung/Bauchwickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Sonnenbrand :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Verbrennungen :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Ausschläge :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Insektenstiche :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Mundbereich :
    Art der Anwendung: Heilerdewasser,
    Dosierung: mehrmals täglich bis zum Abklingen der Beschwerden,
    Dauer der Anwendung: intensiv spülen/gurgeln, danach gründlich ausspülen
  • Rachenbereich :
    Art der Anwendung: Paste,
    Dosierung: mehrmals täglich bis zum Abklingen der Beschwerden,
    Dauer der Anwendung: 10–15 Minuten
  • Gesichtsmaske
  • Peeling
  • Gesichtsmaske :
    Art der Anwendung: Paste,
    Dosierung: 1–3 mal wöchentlich,
    Dauer der Anwendung: 10–20 Minuten
  • Peeling :
    Art der Anwendung: Paste,
    Dosierung: 1 mal wöchentlich,
    Dauer der Anwendung: 10–20 Minuten
  • Haarspülung
  • Haarspülung :
    Art der Anwendung: Heilerdewasser,
    Dosierung: je nach Bedarf 2–3 mal wöchentlich,
    Dauer der Anwendung: 10 Minuten
  • Beinwickel
  • Kreuzwickel
  • Rumpfwickel
  • Beinwickel :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Kreuzwickel :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Rumpfwickel :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Ellenbogenwickel
  • Kniewickel
  • Kreuzwickel
  • Ellenbogenwickel :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Kniewickel :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten
  • Kreuzwickel :
    Art der Anwendung: Packung/Wickel,
    Dosierung: 1 mal täglich oder nach Bedarf,
    Dauer der Anwendung: 20–30 Minuten

Hier finden Sie alle Anwendungsformen und Zubereitungen
auf einen Blick zusammengefasst.

Genauere Informationen zur Anwendung können Sie in
unserer Gebrauchsanweisung nachlesen.